Serbske ludowe zastupnistwo
Sorbische/wendische Volksvertretung

2020

Am 31. August trafen sich auf Initiative des Serbski Sejm Vertreter des Ausschusses „Verfassung/Recht“ im Bautzner Haus der Sorben mit Vertretern der Domowina ...

Am 16. Juli sprachen Vertreter des Serbski Sejm in Hodźij/Göda mit Vertretern der evangelischen Kirchgemeinde, des Sorbischen Kirchgemeindeverbandes, des sächsischen Landeskirchenamtes und dem Superintendenten des Kirchenbezirkes über die Auswirkungen der geplanten kirchlichen Strukturreformen auf das sorbische kirchliche Leben ...

Am 30.06.2020 fand vor dem Landtag in Dresden eine Kundgebung von Umweltverbänden für den Erhalt der vom Bergbau bedrohten sächsischen Dörfer Mühlrose/ Miłoraz, Obertitz und Pödelwitz statt ...

Nach einer Unterbrechung der öffentlichen Sitzungen des Serbski Sejm fand am 13.06. wieder eine Präsenz-Sitzung in Hoyerswerda/Wojerecy statt ...

Sorbisch-/wendischsprachiger Unterricht muss für alle sorbischen/wendischen Schüler*innen abgesichert werden!

Der Serbski Sejm begrüßt, dass sich nun auch der Sorbenrat am sächsischen Landtag für die Eröffnung von jeweils zwei fünften Klassen an den Sorbischen Oberschulen in Räckelwitz und Ralbitz für das kommende Schuljahr einsetzen will ...

Am Samstag, dem 29.02.2020, tagte der Serbski Sejm im niederlausitzer Wüstenhain/Huštań im Saal des Cafés Kśišowka ...

Nach einem arbeits-, aber auch erfolgreichen ersten Jahr der Arbeit der ersten frei gewählten Volksvertretung der Sorben/Wenden stellen sich Vertreter des Serbski Sejm am 20.02.2020 den Fragen der nationalen und internationalen Presse ...

Am Donnerstagabend versammelten sich im Gemeindezentrum in Nebelschütz rund 40 ...

Am 18. Januar 2020 tagte der Serbski Sejm auf Einladung des Kamenzer Oberbürgermeisters im Rathaus der Lessingstadt am westlichen Rand des sorbischen/wendischen Siedlungsgebietes ...